Pirna ist eine Reise wert – Ich bin begeistert

Meine Erwartungshaltung an Pirna war gering. Weil ich mich bisher nie mit dieser Stadt beschäftigt hatte. Umso überraschter war ich von dieser wunderschönen, alten Stadt, in der viele Häuser liebevoll restauriert sind und man wunderbar durch die Gassen schlendern kann.

Markt in der Altstadt von Pirna, Sommer 2010

Mit einer solch angenehmen Überraschung fängt unser Urlaub im Elbsandsteingebirge prima an. Und vom Hochwasser war kaum was zu sehen. Nur die Elbe hat einen höheren Pegel. Die Innenstadt aber ist nicht betroffen.

Hier die Bilder, die ich heute (9.8.2010) geschossen habe.

Ein Gedanke zu „Pirna ist eine Reise wert – Ich bin begeistert

  1. Pingback: 10 Gründe, warum ich zurück fahren werde ins Bio-Hotel Helvetia in der Sächsischen Schweiz « SocialNetworkStrategien / Social Networks, Crowdsourcing, Communityaufbau, Social Media Marketing - von Matias Roskos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.